Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: SPD liegt in NRW in der Wählergunst vorn

News von LatestNews 1731 Tage zuvor (Redaktion)
Am Tag der Neuwahl-Entscheidung liegt die SPD in Nordrhein-Westfalen in der Wählergunst klar vorn. In einer Blitzumfrage für den ARD-Brennpunkt erreicht die SPD bei der Sonntagsfrage 38 Prozent. Die CDU kommt auf 34 Prozent.

Die Grünen erreichen 14 Prozent. Die FDP mit zwei Prozent und die Linke mit vier Prozent würden den Wiedereinzug in den nordrhein-westfälischen Landtag verpassen. Die Piraten kommen auf fünf Prozent. Wenn die Bürger in Nordrhein-Westfalen ihren Ministerpräsidenten direkt wählen könnten, würden sich 57 Prozent für Amtsinhaberin Hannelore Kraft und 26 Prozent für den CDU-Herausforderer Norbert Röttgen entscheiden. Auf die Frage, welche Zusammensetzung der Landesregierung ihnen am liebsten wäre, geben 43 Prozent eine rot-grüne Koalition aus SPD und Grünen an, 41 Prozent eine Große Koalition aus SPD und CDU und neun Prozent ein schwarz-grünes Bündnis aus CDU und Grünen. Mehr als zwei Drittel der Befragten halten eine Neuwahl in NRW für richtig, 21 Prozent halten sie für nicht richtig.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •