Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Schwarz-Gelb liegt nur knapp vor Rot-Grün

News von LatestNews 1454 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Die schwarz-gelbe Bundesregierung liegt einer aktuellen Umfrage zufolge nur knapp vor SPD und Grünen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) nach eines in Auftrag gegebenen INSA-Meinungstrend von YouGov. Im Vergleich zur Vorwoche verlieren CDU/CSU (40 Prozent) zwar einen Prozentpunkt, kommen aber zusammen mit ihrem Koalitionspartner FDP (5 Prozent), der einen Prozentpunkt dazu gewinnt und damit wieder im Bundestag wäre, auf insgesamt 45 Prozent.

SPD (28 Prozent) und Grüne (15 Prozent) gewinnen je einen Prozentpunkt und kommen zusammen auf 43 Prozent. Da die Linke mit 6 Prozent (-1 Punkt) im Bundestag bleibt, hätten weder CDU/CSU und FDP noch SPD und Grüne eine eigene Mehrheit. Neben einer großen Koalition und Schwarz-Grün wären auch Rot-Rot-Grün oder eine Ampel (SPD, FDP, Grüne) rechnerisch möglich. Damit gäbe es sowohl für die Kanzlerin als auch für ihren Herausforderer je zwei Konstellationen, um die Regierung führen zu können. INSA-Chef Hermann Binkert sagte der "Bild-Zeitung": "Das gute Ergebnis in Niedersachsen und die neue Geschlossenheit stärken die FDP. Die Bundestagswahl ist offener denn je. Aber nur wenn die Linke nicht in den Bundestag kommt, haben Zweier-Koalitionen aus Union und FDP oder aus SPD und Grünen die Chance auf eine eigene Mehrheit."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •