Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Nur sieben Prozent für militärischen Druck auf Russland

News von LatestNews 1092 Tage zuvor (Redaktion)

Demonstrantin mit Friedensplakat
© über dts Nachrichtenagentur
Eine große Mehrheit der Deutschen (84 Prozent) plädiert dafür, Russland in der Ukraine-Krise durch diplomatische Verhandlungen zum Einlenken zu bewegen. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus" sagten 45 Prozent, die Wirtschaftssanktionen müssten verstärkt werden. Sieben Prozent plädierten für vermehrten militärischen Druck.

Zwei Prozent vertraten die Ansicht, Russland müsse gar nicht zum Einlenken bewegt werden. Dass der militärische Druck auf Russland verstärkt werden solle, ist vor allem bei SPD-Anhängern populär: 17 Prozent von ihnen vertraten diese Ansicht. Unter den Unions-Anhängern sind sechs Prozent für diese Option. Bei denen der Linken sind es drei Prozent, bei denen der Grünen ein Prozent. Unter den FDP-Anhängern plädierte keiner für diese Option. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte am 28. und 29. April für "Focus" 1008 repräsentativ ausgewählte Personen. Mehrfachnennungen waren möglich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •