Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Mehrheit hält Ukraine-Politik der GroKo für "konfus und hilflos"

News von LatestNews 967 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel und Sigmar Gabriel
© über dts Nachrichtenagentur
Die Politik der Bundesregierung in der Ukraine-Krise bekommt von den Deutschen keine guten Noten: Nach einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die "Bild" (Montagausgabe) halten 60 Prozent der Befragten die Ukraine-Politik der Regierung um Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für "konfus und hilflos". Lediglich 19 Prozent würden die Politik der Bundesregierung in der Ukraine-Krise als "stark und überzeugend" beschreiben. Kriegsangst gibt es in Deutschland aber kaum: Auf die Frage "Haben Sie angesichts der Ukraine-Krise Angst vor einem Krieg in Europa?" antworteten 55 Prozent mit "Nein".

Lediglich 36 Prozent gaben an, Furcht vor einem Krieg zu haben. Zugleich halten es 60 Prozent der Deutschen für richtig, dass der Westen ein militärisches Eingreifen in der Ukraine von Anfang an ausgeschlossen hat. Die Ukraine sei "einen Krieg nicht wert", sagten 42 Prozent zur Begründung. 18 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass der Westen "zu schwach" sei für ein militärisches Eingreifen. Weitere 18 Prozent finden den nicht-militärischen Kurs des Westens falsch und fordern die Regierungen auf, "Härte zu zeigen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •