Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Mehrheit der Deutschen hat keine Angst vor Überwachung durch NSA

News von LatestNews 1238 Tage zuvor (Redaktion)

National Security Agency (NSA)
© über dts Nachrichtenagentur
Die Mehrheit der Deutschen zeigt sich laut einer Umfrage wenig besorgt über die Überwachung des E-Mail-Verkehrs durch den US-Spionagedienst NSA. In einer repräsentativen Emnid-Erhebung für den Nachrichtensender N24 fürchteten zwar 42 Prozent der Befragten, dass ihre E-Mails und Telefonate abgehört werden, aber die Mehrheit von 55 Prozent der Deutschen teilte diese Sorge nicht. Die meisten Deutschen glauben auch nicht, dass die Bundesregierung an den Überwachungsmaßnahmen der US-Geheimdienste etwas ändern kann. 53 Prozent der Befragten vermuten, dass die Regierung in Berlin keine Möglichkeit hat, etwas gegen das US-Spähprogramm zu unternehmen.

Nur 32 Prozent glauben, dass die Bundesregierung eine Einschränkung der NSA-Aktivitäten erreichen könnte. Als Wahlkampfschlager taugt die Spionageaffäre möglicherweise auch deshalb nicht, weil die Deutschen der Opposition ihre Empörung nicht abnehmen. Nur 12 Prozent der Befragten halten die Oppositionskritik an der Bundesregierung in Sachen NSA für glaubwürdig, 75 Prozent der Deutschen vermuten dahinter reine Wahlkampftaktik.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •