Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Mehrheit der Bundesbürger gegen Bar­zah­lungs-Ober­gren­ze

News von LatestNews 295 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesbürger lehnen die geplante Bargeld-Obergrenze von 5.000 Euro mehrheitlich ab. Das berichtet die "Bild" (Dienstag) unter Berufung auf eine repräsentative INSA-Umfrage. Danach sprachen sich 56,8 Prozent der Befragten gegen die Gren­ze aus, lediglich rund ein Viertel be­für­wor­tet den Plan (25,4 Prozent).

17,8 Prozent der Befragten machten keine Angaben. Auch die von der Europäischen Zentralbank (EZB) geplante Abschaffung der 500-Euro-Banknote stößt laut INSA mehrheitlich auf Ablehnung. Demnach sind 50,3 Prozent der Bundesbürger gegen die Ab­schaf­fung, 29,7 Prozent befürworten den Plan. Wie die "Bild" weiter meldet, will die CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Expertenanhörung im Finanzausschuss mehrere Fachleute einladen. Unter anderem sollen Bundesbank-Präsident Jens Weidmann und BKA-Präsident Holger Münch zur geplanten Begrenzung von Barzahlungen befragt werden. Das teilte der Unions-Obmann im Ausschuss, Hans Michelbach, mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •