Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Jeder Fünfte würde Guttenberg-Partei wählen

News von LatestNews 1830 Tage zuvor (Redaktion)

Karl-Theodor zu Guttenberg
© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net, Text: dts Nachrichtenagentur
Jeder fünfte Deutsche könnte sich vorstellen eine von Guttenberg gegründete Partei zu wählen. Das ergab der ARD-Deutschland Trend für Dezember 2011. Allerdings könnten sich dies 75 Prozent der Deutschen nicht vorstellen.

Im Rückblick wird der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg besser bewertet als alle amtierenden Politiker. Mit seiner damaligen Arbeit sind rückblickend 60 Prozent der Deutschen zufrieden. Dies sind 13 Punkte weniger im Vergleich zum März 2011. 37 Prozent sind nicht zufrieden. Zwei Drittel der Deutschen sind der Meinung, "die Fehler, die Guttenberg gemacht hat, kann man nicht einfach mit einer Entschuldigung aus der Welt schaffen". 33 Prozent sehen das nicht so. Immerhin 43 Prozent sind der Ansicht, "Guttenberg sollte möglichst bald in die Politik zurückkehren". Eine Mehrheit von 55 Prozent spricht sich aber gegen eine Rückkehr aus. Beliebteste amtierende Politiker sind in diesem Monat der SPD-Politiker Peer Steinbrück und SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier. Mit ihrer Arbeit sind jeweils 57 Prozent der Deutschen zufrieden. Steinbrück verliert damit einen Punkt gegenüber dem Vormonat, Steinmeier kann einen Punkt hinzugewinnen. Auf Platz drei der Liste folgt Verteidigungsminister Thomas de Maizière mit einer Zustimmung von 56 Prozent vor Finanzminister Wolfgang Schäuble, mit dessen Arbeit 55 Prozent zufrieden sind. Bundeskanzlerin Angela Merkel belegt mit einer Zustimmung von 54 Prozent den fünften Platz. Schlusslicht der abgefragten Politiker ist in diesem Monat FDP-Chef Philipp Rösler. Mit einer Zustimmung von 22 Prozent liegt er hinter Außenminister Guido Westerwelle, mit dessen Arbeit 24 Prozent zufrieden sind.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •