Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Jeder Fünfte gegen FSME geimpft

News von LatestNews 1364 Tage zuvor (Redaktion)

Impfung
© über dts Nachrichtenagentur
Knapp jeder fünfte Bundesbürger (19,9 Prozent) hat sich in den letzten fünf Jahren gegen die lebensbedrohliche Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) impfen lassen. Das zeigt eine Untersuchung der GfK Marktforschung Nürnberg für die "Apotheken Umschau". Besonders viele Geimpfte gibt es in Gebieten mit erhöhtem FSME-Risiko: In Baden-Württemberg besitzen 29 Prozent, in Thüringen 31 Prozent und in Bayern 40 Prozent einen Immunschutz gegen diese durch Viren ausgelöste Krankheit.

Doch die Menschen belassen es nicht bei der Impfung: In der warmen Jahreszeit verwenden 14,4 Prozent der Befragten vor jedem Ausflug "ins Grüne" Anti-Zecken-Sprays oder -Cremes. Vier von Zehn (40,6 Prozent) suchen nach jeder solchen Exkursion zudem ihren Körper gründlich nach Zecken ab.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •