Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Jeder dritte Smartphone-Nutzer teilt seinen Standort mit

News von LatestNews 1458 Tage zuvor (Redaktion)

Smartphone-Nutzerin
© über dts Nachrichtenagentur
Ein Drittel der Smartphone-Besitzer in Deutschland nutzt via Internet die Lokalisierungsfunktion seines Geräts, um ortsbezogene Dienste zu nutzen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergeben. Demnach nutzt jeder Fünfte (21 Prozent) die Standortfunktion, um Geschäfte, Gaststätten oder Dienstleistungen in der Nähe zu finden.

Auch soziale Kontakte spielen bei der Lokalisierung eine wichtige Rolle: Einer von zehn Smartphone-Nutzern teilt anderen Personen im Netz ihren aktuellen Standort mit, damit Freunde, Bekannte oder Verwandte sehen können, wo sie sich gerade aufhalten und auch um andersherum zu sehen, wer sich gerade in der Nähe befindet. Insbesondere die 14- bis 29-Jährigen teilen per Internet ihren Aufenthaltsort (18 Prozent). "Viele Jüngere nutzen diese Funktionen aktiv für die Freizeitgestaltung, um sich geplant oder spontan mit Freunden zu treffen", sagte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Verbands.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •