Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: ITK-Unternehmen investieren verstärkt in Online-Marketing

News von LatestNews 842 Tage zuvor (Redaktion)

Nutzer an einem Computer
© über dts Nachrichtenagentur
Die IT- und Telekommunikationsunternehmen geben mehr für Marketing aus und setzen dabei verstärkt auf Online-Kanäle. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom unter Marketingverantwortlichen von ITK-Unternehmen. In diesem Jahr wollen die Unternehmen demnach im Durchschnitt fünf Prozent ihres Gesamtumsatzes für Marketingmaßnahmen ausgeben, 2013 waren es nur 4,2 Prozent.

Mittelständler würden sogar sechs Prozent ihres Umsatzes ins Marketing investieren, hieß es. Zugleich steige der Anteil von Online-Marketing am Marketingbudget deutlich von 24 auf 30 Prozent. "Wir sehen eine deutliche Verschiebung bei den Marketing-Ausgaben hin zum Online-Marketing. Dabei geht es vor allem um Dialog und Interaktion mit den Kunden. Banner und Suchmaschinenmarketing reichen heute nicht mehr aus", sagt Bitkom-Marketingexperte Markus Altvater. Nur rund ein Drittel der Befragten will demnach verstärkt in klassische Online-Werbung investieren. Derweil planen den Angaben zufolge jeweils mehr als die Hälfte der Unternehmen höhere Ausgaben für Web 2.0-Anwendungen wie Blogs (56 Prozent), die Unternehmenswebsite (54 Prozent), Video- und Audio-Beiträge (54 Prozent), den Auftritt in Sozialen Netzwerken (53 Prozent) und Suchmaschinenmarketing (52 Prozent) ein. Den größten Anteil am Marketingbudget machen jedoch mit einem Anteil von 35 Prozent weiterhin Messen und Events aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •