Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Fernsehen bleibt wichtigste Informationsquelle der Deutschen

News von LatestNews 1400 Tage zuvor (Redaktion)

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung
© über dts Nachrichtenagentur
Das Fernsehen ist für die Deutschen nach wie vor die mit Abstand wichtigste Quelle für die tagesaktuelle Information. Für 88 Prozent der Befragten der Studie "ARD-Trend 2012" ist das Fernsehen zur Information über das Tagesgeschehen "sehr wichtig" oder "wichtig". Über die Tageszeitung als Informationsquelle sagen dies 69 Prozent und über das Radio 66 Prozent.

Zunehmende Bedeutung gewinnt das Internet: 52 Prozent (plus zwei Prozentpunkte gegenüber der Befragung im Jahre 2008). Die Infratest-Umfrage unter mehr als 3.000 Befragten ergab auch, dass die Politik in Deutschland (80 Prozent), das Wetter (79 Prozent) und regionale Themen (74 Prozent) bei den Zuschauern von Fernsehnachrichten auf das größte Interesse stoßen. Aber auch Beiträge zu Gesundheitsthemen (69 Prozent), über Naturkatastrophen und Umweltschutz (je 66 Prozent) sowie die Europa- und internationale Politik (62 Prozent bzw. 60 Prozent) stehen weit oben im Ranking. Während die Sport- (52 Prozent) und Wirtschaftsberichterstattung (56 Prozent) noch mehr als die Hälfte des Publikums interessiert, sind Berichte über Prominente (28 Prozent) und Verkehrsunfälle (34 Prozent) deutlich weniger gefragt. An den Themengebieten Musik und Kino sowie Computer und Internet zeigen die 14- bis 49-Jährigen weitaus größeres Interesse als die Älteren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •