Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Fast jeder zweite Arbeitnehmer ist im Urlaub per Mobiltelefon erreichbar

News von LatestNews 2260 Tage zuvor (Redaktion)

E-Plus-Kunde beim Telefonieren
© E-Plus, über dts Nachrichtenagentur
Viele deutsche Arbeitnehmer wollen offenbar auch zur Haupturlaubszeit im Sommer ihren Schreibtisch nicht gänzlich alleine lassen und halten per Mobiltelefon den Kontakt zur Firma. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest für die E-Plus Gruppe unter 1.000 Verbrauchern. An sich soll ein längerer Urlaub der Erholung dienen, dennoch stehen sowohl Frauen (42 Prozent) als auch Männer (41 Prozent) im Urlaub prinzipiell "Gewehr bei Fuß", wenn das Handy aus beruflichen Gründen klingelt.

Eine Unterscheidung machen die Geschlechter dagegen beim Reiseziel: Männer halten es anscheinend für wichtig, in Zeiten der Globalisierung für den heimischen Betrieb weltweit verfügbar zu sein. Immerhin fast jeder Dritte nimmt den Anruf aus der Heimat auf dem Mobiltelefon an. Die Frauen halten sich zurück, nur jede Fünfte (18 Prozent) will weit fernab des Betriebs am Geschehen im Büro teilhaben. Neutral betrachtet ist etwa jeder vierte Deutsche (24 Prozent) bereit, dem Chef oder den Kollegen am Telefon aus dem In- und Ausland zu helfen. Nur 17 Prozent sind es, wenn der Urlaub in Deutschland stattfindet. Jedoch steigt der Anteil im Urlaub mit dem Bildungsgrad und dem Einkommen: Mit 54 Prozent geben mehr als die Hälfte aller Akademiker über das Mobiltelefon Hilfestellung aus der Ferne. Ebenso scheint ein gutes Gehalt verpflichtend zu wirken - fast 48 Prozent derer mit einem Einkommen jenseits der 2.500 Euro haben kein Problem damit, im Urlaub für die Firma erreichbar zu bleiben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •