Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Eltern von Kleinkindern leiden häufig unter Schlafmangel

News von LatestNews 1350 Tage zuvor (Redaktion)

Kleinkind auf Spielplatz
© über dts Nachrichtenagentur
Eltern von Kleinkindern leiden häufig unter Schlafmangel. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid, die die Befragung im Auftrag der Knappschaft durchführte. "Nach der Geburt eines Kindes gerät bei vielen Eltern der Schlafrhythmus völlig durcheinander", erklärt Kurt-André Lion von der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen die Ergebnisse der Umfrage.

Gründe dafür können unter anderem übervorsichtiges Handeln, Verlustängste oder Verunsicherung wegen einer akuten Erkrankung des Kindes sein. Der Rat des Arztes: "Eltern und Kind müssen gemeinsam das Schlafen lernen. Für den Schlaf des Kindes ist es gut, wenn Eltern auf geregelte Tagesstrukturen achten. Bei eigenen Schlafproblemen kann ein Entspannungstraining helfen." Darüber hinaus geben 32 Prozent der Eltern an, dass ihre Partnerschaft unter dem Schlafverhalten des Kindes leidet. Vier Prozent betrachten ihre Beziehung sogar als gefährdet. Es sei wichtig, sich nicht nur als Eltern, sondern auch weiterhin als Paar wahrzunehmen und die Beziehung zu pflegen, rät der Arzt. Die Knappschaft gehört zum Verbundsystem der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •