Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Einem Drittel der Frauen ist Sex nicht wichtig

News von LatestNews 1587 Tage zuvor (Redaktion)
Beim Thema Erotik und Sexualität sind Bedürfnisse von Frauen und Männern offenbar noch immer recht unterschiedlich. Bei einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag des Magazins "Apotheken Umschau" gaben deutlich mehr Frauen als Männer an, Sex sei ihnen persönlich nicht (mehr) wichtig (Frauen: 34,6 Prozent; Männer: 22,1 Prozent). Jede Vierte (23,0 Prozent) betont zudem, Erotik und Sexualität spielten in ihrem Leben überhaupt keine Rolle (mehr).

Bei den Männern ist dies nur bei jedem Achten (12,8 Prozent) der Fall. Jede sechste Frau in Deutschland (16,1 Prozent) empfindet Sex sogar als anstrengend und "eher als Pflicht". Männer können das eher selten nachvollziehen (7,2 Prozent). Allerdings leiden Männer deutlich stärker unter Versagensängsten als Frauen (Männer: 10,5 Prozent; Frauen: 5,5 Prozent). Frauen hingegen fürchten, sie könnten beim Sex nicht (mehr) attraktiv genug sein (Frauen: 22,2 Prozent; Männer: 14,9 Prozent).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •