Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Deutsche wollen Änderungen bei Verpackungsabfallentsorgung

News von LatestNews 1111 Tage zuvor (Redaktion)

Müllabfuhr
© über dts Nachrichtenagentur
Die Mehrheit der Deutschen fordert grundlegende Änderungen bei der Entsorgung von Verpackungsabfall. Das berichten "Bild-Zeitung" und "Bild.de" mit Verweis auf eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Verbands Kommunaler Unternehmen. Demnach fordern 64 Prozent der Befragten eine Tonne, in der zugleich Verpackungsabfälle aus Kunststoff und sonstige Kunststoffgegenstände entsorgt werden können.

Bisher sollen in der Gelben Tonne beziehungsweise im Gelben Sack nur lizenzierte Plastikverpackungen mit dem Grünen Punkt entsorgt werden. Ein Drittel der Bevölkerung (32 Prozent) will das gegenwärtige System beibehalten. Des weiteren bestehen in der Bevölkerung große Missverständnisse über die Organisation der Verpackungsentsorgung. 62 Prozent der Befragten gingen fälschlicherweise davon aus, dass die Verantwortung für die Verpackungsentsorgung bei den kommunalen Betrieben liegt. Nur 30 Prozent wussten, dass die Entsorgung privatwirtschaftlich organisiert ist. 59 Prozent der Befragten wollten die Verantwortung aber wieder an kommunale Versorger übertragen. Ein Viertel (28 Prozent) möchte alles so lassen wie es ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •