Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Deutsche vermuten Neonazis und besorgte Bürger hinter "Pegida"

News von LatestNews 724 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei bei einer Demo
© über dts Nachrichtenagentur
33 Prozent der Deutschen vermuten, dass die "Pegida"-Demonstrationen mehrheitlich von Rechtsradikalen besucht werden, 43 Prozent der Deutschen glauben, dass sich hinter den Teilnehmern vor allem "über die Ausbreitung des Islams besorgte Bürger" befinden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage. 89 Prozent der Befragten erwarten, dass die Bundesregierung als Reaktion darauf auf eine "gerechte Verteilung der Flüchtlinge in Europa" drängt.

70 Prozent der befragten Deutschen wollen auch die Außengrenzen der EU besser kontrollieren lassen. Nur 35 Prozent der Deutschen sind dafür, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Allerdings sprechen sich auch 65 Prozent der Deutschen dafür aus, bei uns aufgenommene Flüchtlinge besser als bisher zu betreuen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •