Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: Deutsche sorgen sich um ihre Ersparnisse

News von LatestNews 1361 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Die Mehrheit der Deutschen macht sich laut einer Umfrage vor dem Hintergrund der Euro-Krise Sorgen um ihre Ersparnisse. Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend sagten dies 61 Prozent. Das sind 17 Prozent mehr als noch im April dieses Jahres und der höchste Wert seit Juni 2010.

Drei Viertel der Deutschen (76 Prozent) befürchten, dass ihre Altersversorgung geringer ausfallen wird (plus fünf Punkte im Vergleich zum März 2012). Damit einhergehend steigt auch die Sorge, später einmal von Altersarmut betroffen zu sein: 46 Prozent der Befragten rechnen damit, das bedeutet 13 Prozentpunkte mehr als noch im September 2012. Und auch die Zahl derjenigen, die sich schon heute von Altersarmut betroffen fühlen, hat im Vergleich zum September 2012 von 9 auf 22 Prozent zugenommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •