Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: "Alternative für Deutschland" kommt aus dem Stand auf drei Prozent

News von LatestNews 1378 Tage zuvor (Redaktion)
Die erst am Wochenende gegründete Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) käme auf drei Prozent der Stimmen, wenn am kommenden Sonntag ein neuer Bundestag gewählt würde. Das ist das Ergebnis des aktuellen INSA-Meinungstrends im Auftrag der "Bild-Zeitung" (Dienstagsausgabe). INSA-Chef Hermann Binkert sagte der Zeitung: "Die AfD hat ein großes Potenzial. Zwei Drittel der Deutschen lehnen die Milliarden-Rettungsschirme für den Euro ab. " Union und SPD liegen der Umfrage zufolge unverändert bei 39 beziehungsweise 26 Prozent.

Auch die FDP hält mit fünf Prozent ihr Ergebnis aus der Vorwoche. Die Grünen (15 Prozent) verlieren einen Prozentpunkt, ebenso die Linke (sechs Prozent). Die Piraten (drei Prozent) gewinnen dagegen einen Punkt hinzu. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von "Bild" wurden vom 12. bis zum 15. April 2.018 Wahlberechtigte befragt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •