Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: AfD kann trotz Führungsstreit in der Wählergunst zulegen

News von LatestNews 736 Tage zuvor (Redaktion)

Alternative für Deutschland (AfD)
© über dts Nachrichtenagentur
Trotz des Führungsstreits um den Parteivorsitz kann die AfD bei den Wählern punkten. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung "Bild am Sonntag", legt die Anti-Euro-Partei in der Wählergunst einen Prozentpunkt zu und kommt auf sieben Prozent. Ebenfalls einen Prozentpunkt hinzugewinnen kann die Linkspartei (neun Prozent).

Die Union verliert diese Woche dagegen einen Prozentpunkt (41 Prozent). Unverändert bleiben die Werte von SPD (25 Prozent), FDP (drei Prozent) und Grüne (zehn Prozent). Die sonstigen Parteien kommen auf fünf Prozent. Emnid befragte vom 20. bis zum 26. November insgesamt 2307 Personen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •