Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: 83 Prozent der Deutschen wegen Euro-Krise in Sorge

News von LatestNews 1605 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© dts Nachrichtenagentur
Rund 83 Prozent der Deutschen machen sich wegen der Euro-Krise Sorgen. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage für die Wochenzeitung "Die Zeit". Von den Antworten entfielen 41 Prozent auf die Kategorien "sehr große" und "große" Sorgen.

Darüber hinaus sieht ein Drittel der Deutschen in einer Vermögensabgabe eine Lösung für die Euro-Krise. Gefragt wurde nach einer europaweit erhobenen, einmaligen Abgabe auf Privatvermögen, um Staaten und Banken schnell zu entschulden. 37 Prozent der Befragten fanden das sinnvoll. Den größten Rückhalt hat diese Idee in der oberen Mittelschicht (43 Prozent). In der unteren Mittelschicht/Unterschicht sind es nur 37 Prozent. Zugleich beobachten 69 Prozent der Deutschen in ihrem Alltag keine Auswirkungen der Krise - 30 Prozent allerdings doch. Davon wiederum beklagen 40 Prozent steigende Preise.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •