Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: 63 Prozent würden Bekannten von Soldatenberuf abraten

News von LatestNews 795 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeswehrsoldaten
© über dts Nachrichtenagentur
Der Sol­da­ten­be­ruf hat in Deutsch­land ein Image-Problem: So wür­den 63 Prozent der Bun­desbür­ger Freunden oder Fa­mi­li­en­an­ge­höri­gen davon abraten, als Be­rufs­sol­dat zur Bundeswehr zu gehen. Dies ergab eine reprä­sentati­ve Um­fra­ge des Meinungs­forschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". Nur 32 Pro­zent würden zu­ra­ten.

Be­son­ders Frau­en (71 Pro­zent) würden ihren Bekann­ten und Verwand­ten eine Kar­rie­re als Be­rufssoldat nicht emp­fehlen. Nur 26 Pro­zent der weib­lichen Befragten sind ande­rer Mei­nung. 67 Pro­zent der Befragten sind der Meinung, Soldaten­ hät­ten in Deutschland ein eher gerin­ges An­sehen. Auf der anderen Seite ist die persönliche Haltung der Deutschen zur Bundeswehr durchaus wohlwollend: 77 Prozent beurteilen die Berufssolda­ten insgesamt positiv. Ein nega­ti­ves Bild haben le­diglich 19 Pro­zent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •