Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Umfrage: 2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel

News von LatestNews 1787 Tage zuvor (Redaktion)
Trotz europaweit großer Verunsicherung angesichts der Euro-Krise liebäugeln viele Menschen hierzulande 2013 mit einem Jobwechsel. Wie laut der "Welt am Sonntag" eine aktuelle Forsa-Umfrage für das soziale Netzwerk Xing zeigt, ist gut jeder dritte Arbeitnehmer (35 Prozent) in Deutschland bereit, im kommenden Jahr den Arbeitgeber zu wechseln. Sieben Prozent der abhängig Beschäftigten planen demnach für 2013 sogar schon konkret einen Arbeitgeberwechsel.

Bei zuletzt insgesamt 36,8 Millionen abhängig Beschäftigten in Deutschland entspricht dieser Anteil rund 2,6 Millionen Menschen. Dabei bezeichnen sich insgesamt immerhin 82 Prozent der Befragten als generell "sehr zufrieden" oder zumindest "eher zufrieden" mit dem aktuellen Arbeitgeber. Besonders gut schneiden hier kleine und mittelständische Firmen ab. Fast drei von fünf der dennoch Wechselwilligen (59 Prozent) nennen als Motiv für ihre Jobsuche eine unbefriedigende Entlohnung. Aber auch der Büroalltag scheint sehr entscheidend für die Treue zum Arbeitgeber zu sein: Jeweils fast die Hälfte der befragten Wechselwilligen fühlt sich durch das Verhalten der Vorgesetzten (48 Prozent) oder eine schlechte Arbeitsatmosphäre (46 Prozent) gestört.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •