Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ukraine: Verteidigungsministerium räumt Verlust von Panzern ein

News von LatestNews 961 Tage zuvor (Redaktion)
Das ukrainische Verteidigungsministerium hat den Verlust von sechs Panzern an pro-russische Separatisten eingeräumt. Die Fahrzeuge seien in der Stadt Kramatorsk übernommen worden und befänden sich nun in Slowjansk, teilte das Ministerium am Mittwoch mit. Sie würden von Bewaffneten kontrolliert, die nicht zur ukrainischen Armee gehörten.

Wo sich die ursprünglichen Besatzungen der Panzer befinden, ist unklar. Pro-russische Separatisten gaben dem Sender "Russia Today" zufolge an, dass sie die Panzer nicht übernommen hätten, sondern, dass die ukrainischen Soldaten die Seiten gewechselt hätten. Die Panzer waren im Rahmen eines am Dienstag gestarteten "Anti-Terror"-Einsatzes der ukrainischen Übergangsregierung gegen pro-russische Separatisten in der Ostukraine eingesetzt worden. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte diesen Einsatz als verfassungswidrig bezeichnet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •