Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ukraine: Präsidentschaftskandidat hält entführte OSZE-Beobachter für hoch gefährdet

News von LatestNews 952 Tage zuvor (Redaktion)
Der ukrainische Präsidentschaftskandidat Pedro Poroschenko hält das Leben der festgesetzten deutschen OSZE-Beobachter in Slawjansk für gefährdet. In einem Interview mit der "Bild" (Montagausgabe) sagte Poroschenko: "Es ist eine hochgefährliche Situation für die deutschen Geiseln. Der selbsternannte Bürgermeister von Slawjansk ist ein Terrorist. Er hat Ukrainer foltern lassen, Politiker getötet. Er ist völlig durchgedreht und bereit, seine Waffen auch auf Ausländer zu richten."

Seit Freitag befinden sich mehrere OSZE-Beobachter in der Hand von pro-russischen Separatisten in der Ostukraine. Unter ihnen sind vier Deutsche.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •