Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ukraine: Neue Zusammenstöße im Osten des Landes

News von LatestNews 976 Tage zuvor (Redaktion)
In der Ukraine ist es am Sonntag zu neuen Zusammenstößen zwischen Regierungstruppen und pro-russischen Demonstranten gekommen. Rund fünfzig Menschen hätten ein Gebäude der Regionalverwaltung in der Stadt Donezk besetzt, berichtet die ukrainische Zeitung "Kyivpost". Die Demonstranten riefen pro-russische Parolen und forderten eine Volksabstimmung nach dem Vorbild des Krim-Referendums.

In der Stadt Luhansk beschlagnahmte der ukrainische Geheimdienst angeblich 300 Maschinengewehre und eine große Zahl von Handgranaten, zudem seien 15 Menschen verhaftet worden, denen Putschplanungen gegen die Kiewer Übergangsregierung zur Last gelegt werden. Währenddessen hat der Kreml erhebliche Truppenverbände nahe der ukrainischen Grenze zusammengezogen und den Gaspreis für das Land massiv angehoben. Die Nato berät gegenwärtig über Schritte, die militärische Präsenz in Osteuropa zu vergrößern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •