Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

U-20-Junioren besiegen die Schweiz mit 2:1

News von LatestNews 1352 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Die U-20-Junioren des DFB haben die Schweiz mit einem 2:1 (1:0) besiegt. Damit steht die U-20-Nationalmannschaft nun mit zehn Punkten auf dem ersten Platz in der Internationalen Spielrunde. Polen, das eine Partie weniger ausgetragen hat, liegt allerdings nur zwei Punkte hinter der DFB-Elf.

Das Team von Trainer Frank Wormuth ging aufgrund eines Eigentors des Schweizers Berat Djimsiti in der 27. Minute in Führung. Der Treffer des Dortmunders Moritz Leitner in der 66. Minute brachte dann die Vorentscheidung. Für die Schweizer reichte es in der 90. Minute nur noch zum Anschlusstreffer durch Stjepan Vuleta. Das letzte Spiel der U-20-Junioren in der Internationalen Spielrunde findet am Dienstag in der Schweiz statt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •