Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Twitter hofft auf eine Milliarde US-Dollar durch Börsengang

News von LatestNews 1163 Tage zuvor (Redaktion)

Twitter-Nutzer an einem Computer
© über dts Nachrichtenagentur
Der Kurznachrichtendienst Twitter will bei seinem Börsengang bis zu eine Milliarde US-Dollar (umgerechnet circa 740 Millionen Euro) einsammeln. Das geht aus der vorgelegten Börsenmitteilung des Kurznachrichtendienstes hervor. Laut der Mitteilung verliert Twitter bislang Geld: Alleine im ersten Halbjahr 2013 schlug ein Verlust von 69 Millionen Dollar zu Buche.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies ein fast anderthalb mal höherer Verlust. Zwar wuchsen die Einnahmen des Kurznachrichtendienstes stetig an, einen Gewinn konnte Twitter seit seiner Gründung im Jahr 2006 jedoch noch nie verbuchen. Die Haupteinnahmequelle des Unternehmens ist Werbung, die in den Strom an Kurznachrichten eingestreut wird. Laut der Börsenmitteilung hat Twitter mehr als 215 Millionen aktive Nutzer im Monat, 100 Millionen Menschen nutzen den Dienst täglich. Insgesamt werden 500 Millionen Nachrichten pro Tag auf Twitter geschrieben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •