Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tunesien steht vor Regierungsauflösung und Neuwahlen

News von LatestNews 1538 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der Ermordung des führenden tunesischen Oppositionspolitikers Chokri Belaid und den darauf folgenden gewaltsamen Massenprotesten hat Ministerpräsident Hamadi Jebali angekündigt, die Regierung komplett umzubilden. Ziel sei eine "Koalition der nationalen Einheit", sagte er in einer Fernsehansprache. Übergangsweise sollen die Ministerien von unabhängigen Technokraten anstatt von Parteipolitikern geführt werden.

Gleichzeitig kündigte er Neuwahlen an. Aus Protest gegen die Ermordung von Chokri Belaid waren in Tunesien Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Belaid galt als führender Kopf der Opposition und scharfer Kritiker der islamistischen Regierungspartei. Die Opposition rief aus Protest gegen das Attentat zu einem Generalstreik auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •