Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Türkei: Polizei löst Proteste in Istanbul gewaltsam auf

News von LatestNews 952 Tage zuvor (Redaktion)

Istanbul
© über dts Nachrichtenagentur
Die Polizei in der türkischen Stadt Istanbul hat Proteste anlässlich des 1. Mai gewaltsam aufgelöst und ist mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Hunderte Demonstranten vorgegangen. Die protestierende Menge hatte versucht, trotz eines Verbots auf den symbolträchtigen Taksim-Platz vorzudringen, wie örtliche Medien berichten. Auf dem Platz war es im vergangenen Sommer zu Protesten gekommen, die sich im weiteren Verlauf auf viele Städte in der Türkei ausweiteten.

Die Polizei habe die Demonstranten zunächst gewarnt, ehe sie mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Menschen vorgingen, die versucht hatten, die Absperrungen zu dem Platz zu durchbrechen. Laut örtlichen Medienberichten sind in Istanbul Zehntausende Polizisten im Einsatz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •