Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Troika: Reformbemühungen in Griechenland reichen nicht aus

News von LatestNews 1995 Tage zuvor (Redaktion)
Die Troika aus Europäischer Zentralbank, Internationalem Währungsfonds und EU-Kommission hält die griechischen Reformbemühungen nicht für ausreichend. "Es ist offensichtlich, dass das Programm nicht aufgeht, wenn die Behörden nicht den Weg nehmen, der viel strengere Strukturreformen bedeutet als die, die wir bisher gesehen haben", sagte der Leiter der IWF-Delegation in Athen, Poul Mathias Thomsen, kurz vor dem Ende der aktuellen Prüfmission in Athen der "Welt am Sonntag". Es reiche nicht, Gesetze zu machen, deren Umsetzung zu viel Zeit braucht.

Es fehlten die richtigen Strukturen, zum Beispiel in der Steuerverwaltung. Die Vertreter von IWF, EU und der Europäischen Zentralbank arbeiten an einem Bericht über die griechischen Reformbemühungen. Von ihrem Urteil hängt die Auszahlung weiterer Hilfskredite ab.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •