Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Trinkwasser in Fukushima weist stark erhöhte Radioaktivität auf

News von LatestNews 2093 Tage zuvor (Redaktion)

TV-Bilder: Wiederherstellung der Stromleitung am AKW Fukushima
© dts Nachrichtenagentur
Das Trinkwasser in der japanischen Präfektur Fukushima weist nach Angaben offizieller Stellen eine stark erhöhte Radioaktivität auf. Die Werte liegen über den gesetzlichen Höchstwerten, das Wasser könne somit nicht mehr ohne Bedenken getrunken werden. Zuvor war am Samstag bekannt geworden, dass auch in der Hauptstadt Tokio Radioaktivität im Trinkwasser nachgewiesen wurde, allerdings liegen die Werte nach offiziellen Angaben unterhalb der gesetzlichen Höchstwerte.

Neben Tokio wurden in fünf weiteren Präfekturen Japans ein erhöhter Wert von Radioaktivität im Trinkwasser festgestellt. Am Samstag sind überdies die ersten radioaktiv verstrahlten Lebensmittel in Japan entdeckt worden. Der Kampf gegen die nukleare Katastrophe am AKW Fukushima-I dauert weiter an. Die Techniker, Feuerwehrleute und Soldaten vor Ort versuchen weiterhin, eine Kernschmelze zu verhindern, indem sie die Reaktoren mit Wasser kühlen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •