Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Treffen zwischen Kerry und Lawrow endet ergebnislos

News von LatestNews 1350 Tage zuvor (Redaktion)
Ein Treffen zwischen US-Außenminister John Kerry und seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow zur Lage in der Ukraine ist am Freitag ergebnislos zu Ende gegangen. Nach dem Treffen sprach Lawrow zwar von einem "konstruktiven" Gespräch. Dennoch betonte er, dass Russland und die USA die Krise in der Ukraine unterschiedlich wahrnähmen.

Das Vorgehen Russlands auf der Krim verteidigte er. Russland habe hier keine Rechte gebrochen, sondern lediglich Maßnahmen zur Selbstverteidigung ergriffen. Man wolle verhindern, dass sich Geschehnisse wie die auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew wiederholen. Eine Invasion in der Ost-Ukraine sei nicht geplant. Das für den Sonntag geplante Referendum zum künftigen Status der Krim werde stattfinden. Russland werde das Ergebnis der Abstimmung respektieren so Lawrow.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •