Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Transparency: Datenklau im Gesundheitsministerium neue Form der Politik-Spionage

News von LatestNews 1457 Tage zuvor (Redaktion)
Mit der Spionage-Affäre im Bundesgesundheitsministerium hat der Lobbyismus in der Politik nach Ansicht von Transparency Deutschland eine neue Dimension erreicht. Transparency-Vorsitzende Edda Müller sagte im Interview mit der "Welt": "Ich sehe Parallelen zur Unternehmensspionage in der privaten Wirtschaft." Diese Form von Politikspionage sei ein bislang einzigartiger und gravierender Fall.

Gefährdet seien die Politikbereiche, in denen es um hohe Etats gehe, sagte Müller weiter. "Das ist neben dem klassisch durch Spionage gefährdeten Bereich der Verteidigungspolitik und den Infrastruktur-Ministerien eben auch die Gesundheitspolitik." Einfallstor sei einmal mehr die Informationstechnik. Lobbyisten bedienten sich zunehmend privater Dienstleister, damit sei der Lobbyismus arbeitsteiliger und spezialisierter geworden, so Müller.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •