Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tourismusverband begrüßt Pläne für längeren Schulferien-Korridor

News von LatestNews 999 Tage zuvor (Redaktion)

Touristen beim Check-in am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) hat die Pläne der Ministerpräsidentenkonferenz begrüßt, den Zeitkorridor für die Sommerferien auf 90 Tage auszuweiten. "Wir begrüßen, dass die Ministerpräsidenten dieses wichtige Thema zur Chefsache machen", sagte Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga, der "Welt". "Die Pläne zur Verlängerung des Ferienkorridors sind eine gute Botschaft für unsere Gäste und die deutsche Tourismuswirtschaft insgesamt. Bleibt zu hoffen, dass die Kultusministerkonferenz den Empfehlungen folgen wird."

Am Mittwoch war eine Beschlussvorlage der Ministerpräsidentenkonferenz bekannt geworden, derzufolge die Sommerferien ab 2018 auf einen Zeitkorridor von 90 Tagen ausgedehnt werden sollen. Um diesen Zeitrahmen hatte es in der Vergangenheit immer wieder Auseinandersetzungen zwischen der Kultus- und der Wirtschaftsministerkonferenz gegeben. Die Wirtschaftsminister plädieren für einen möglichst weiten Rahmen, die Kultusminister für einen verengten. In diesem Jahr müssen alle Bundesländer die Schulkinder innerhalb von 71 Tagen in die Ferien schicken.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •