Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tourismus: Zahl der Gästeübernachtungen im November um acht Prozent gestiegen

News von LatestNews 2083 Tage zuvor (Redaktion)
Die Zahl der Gästeübernachtungen in deutschen Beherbergungsbetrieben ist im November 2010 gegenüber dem Vorjahresmonat um acht Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Insgesamt wurden im November 24,1 Millionen Gästeübernachtungen gezählt.

Mit einem Plus von elf Prozent auf 3,9 Millionen nahm die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland besonders stark zu. Bei Gästen aus dem Inland stieg die Übernachtungszahl um sieben Prozent auf 20,2 Millionen. Die Übernachtungszahlen in Großstädten mit 100.000 und mehr Einwohnern stiegen im November 2010 im Vergleich zum Vorjahresmonat überdurchschnittlich um elf Prozent auf 8,5 Millionen an. In Gemeinden mit weniger als 100.000 Einwohnern nahm die Zahl der Übernachtungen um sieben Prozent auf 15,6 Millionen zu.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •