Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tourismus-Branche erwartet für 2012 bis zu drei Prozent mehr Buchungen

News von LatestNews 1737 Tage zuvor (Redaktion)
Die deutsche Tourismusbranche hat sich als weitgehend krisenresistent erwiesen und erwartet nach Umsatz- und Buchungsrekorden im vergangenen Jahr für 2012 erneut ein moderates Plus. "Alle Indikatoren deuten darauf hin, dass die Branche das sehr gute Jahr 2011 noch einmal toppen kann", sagte der Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Jürgen Büchy, dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). Sollte die Reisebranche von neuen Krisen oder Naturkatastrophen verschont bleiben, rechnet Büchy mit einer Steigerung bei Buchungen und Umsätzen um bis zu drei Prozent.

Die gute Binnenkonjunktur und die Lage am Arbeitsmarkt hätten unter dem Strich selbst die Folgen der politischen Unruhen in Nordafrika gemildert, sagte der DRV-Präsident. Das Thema Schuldenkrise habe bei den Verbrauchern noch gar keine Rolle gespielt. In Nordafrika sei Tunesien der Markt, der sich nach den politischen Umwälzungen am deutlichsten erholt habe. Schwieriger zu überschauen sei die Lage in Ägypten. Auch wenn es in den Urlaubsgebieten am Roten Meer selbst auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzungen stets friedlich gewesen sei, hielten sich Urlauber mit Buchungen immer noch sehr zurück, sagte Büchy.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •