Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tote Frau gekocht: US-Amerikaner zu langjähriger Haft verurteilt

News von LatestNews 1556 Tage zuvor (Redaktion)
Ein US-Amerikaner, der seine Ehefrau nach eigener Aussage tötete und anschließend ihren Körper vier Tage lang kochte, ist zu mindestens 15 Jahren Haft bis lebenslänglich verurteilt worden. Der Mann wurde wegen Totschlags verurteilt, wie die Richter in Los Angeles mitteilten. Der 49-jährige Koch hatte seine Frau nach eigenen Angaben mit Klebeband gefesselt.

Nach vier Stunden Schlaf habe er sie dann tot vorgefunden und sei in Panik geraten. In einem großen Gefäß habe er die Leiche vier Tage lang "langsam gekocht" und die Reste anschließend im Müll entsorgt. Die Überreste der Frauen wurden allerdings nie gefunden. Der Angeklagte erschien im Rollstuhl vor Gericht, da er seit einem Selbstmordversuch gelähmt ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •