Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Todesopfer bei Zugunglück in Belgien

News von LatestNews 1660 Tage zuvor (Redaktion)

Schienen am Bahnsteig
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem schweren Zugunglück in der Nähe der belgischen Stadt Gent hat es offenbar mindestens ein Todesopfer gegeben, über ein Dutzend Menschen wurden verletzt. Drei Kesselwagen eines Güterzuges waren in der Nacht explodiert. Zunächst hieß es, dass niemand verletzt worden sei.

Dann sprach der Provinzgouverneur von Ostflandern, Jan Briers, von zwei Todesopfern, später wurde diese Zahl nach unten korrigiert. Drei Menschen sollen in Lebensgefahr schweben. An Bord des Güterzuges waren Chemikalien, darunter auch das giftige Acrylnitril. Um die Unglücksstelle galt ein Sicherheitsradius von 500 Metern, in dem Wohnungen evakuiert wurden. Wann die Menschen in ihre Wohnungen zurück können, ist noch nicht klar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •