Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Thailand: Regierungsgegner protestieren weiter

News von LatestNews 1059 Tage zuvor (Redaktion)
In Thailand protestieren Regierungsgegner weiter gegen Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra. Am Montag besetzten sie örtlichen Medienberichten zufolge wichtige Kreuzungen in der Hauptstadt Bangkok und marschierten in Richtung Zentrum. Die Polizei bemühe sich, ein Verkehrschaos zu verhindern.

Auch die Armee sei vor Ort, um einen gewaltfreien Ablauf der Proteste sicherzustellen. Bis zum Mittag (Ortszeit) seien die Proteste weitestgehend friedlich verlaufen. Die Demonstranten fordern weiter den Rücktritt der Ministerpräsidentin und lehnen die für Anfang Februar vorgesehenen Neuwahlen ab. Sie fordern zunächst tiefgreifende Reformen. In Thailand kommt es seit Oktober immer wieder zu Protesten gegen die Ministerpräsidentin. Die Opposition wirft ihr vor, lediglich als Marionette ihres im Exil lebenden Bruders und ehemaligen Ministerpräsidenten Thailands, Thaksin Shinawatra, zu fungieren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •