Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Thailand: Mindestens sechs Verletzte bei Protesten

News von LatestNews 1116 Tage zuvor (Redaktion)
In der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind am Samstag bei den anhaltenden Protesten der Regierungsgegner mindestens sechs Menschen verletzt worden. Wie die thailändische Zeitung "The Nation" berichtet, fielen bei Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und -anhängern offenbar Schüsse. Unter den Verletzten sei auch ein US-Journalist.

Etwa 150 Soldaten seien zur Unterstützung der Polizei entsandt worden. Am Sonntag sollen in Thailand Neuwahlen stattfinden. Die Opposition hat einen Boykott der Abstimmung angekündigt. Gegner der Wahlen behindern offenbar zusätzlich die Auslieferung von Stimmzetteln an Wahllokale. Die Opposition protestiert seit Wochen gegen Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra und fordert ihren Rücktritt. Bei den Wahlen befürchten die Regierungsgegner nun eine Wiederwahl der Ministerpräsidentin.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •