Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Testspiel: Deutschland verliert gegen Schweiz 3:5

News von LatestNews 1658 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Die deutsche Nationalmannschaft hat in einem Testspiel gegen die Schweiz mit 3:5 verloren. Dabei hatte das Team von Bundestrainer Joachim Löw zu Beginn der Partie mehr vom Spiel, zwingende Torchancen ergaben sich zunächst allerdings nicht. In der 21. Minute setzen die Eidgenossen zu einem Konter an, den Derdiyok zum 1:0 sehenswert abschließen kann.

Nur zwei Minuten später erzielt erneut Derdiyok das 2:0 für die Schweiz, Barnetta flankte den Ball zuvor präzise in den deutschen Strafraum. Die deutsche Nationalmannschaft drängte auf eine Antwort, kam jedoch erst kurz vor der Halbzeit zum Anschluss: Özil schlägt einen Freistoß in den Sechszehner der Schweizer. Dort schraubt sich Hummels höher als seine Gegenspieler in die Luft und besorgt per Kopf das 1:2 aus deutscher Sicht. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine muntere Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Zunächst konnte Derdiyok in der 50. Minute seinen dritten Treffer im Spiel markieren, erneut legte Barnetta den Ball vor. In der 64. Minute verkürzt Schürrle mit einem Distanzschuss zum 2:3 aus deutscher Sicht. Nur drei Minuten später können die Eidgenossen erneut erhöhen, Lichtsteiner schlägt den Ball in die Maschen und sorgt so für die 4:2-Führung der Schweizer. In der 72. Minute kann die deutsche Mannschaft erneut verkürzen: Der eidgenössische Torwart kann einen Schuss von Draxler nur nach vorne abprallen lassen. Reus setzt nach und trifft aus gut elf Metern zum 3:4 aus deutscher Sicht. Der Torreigen wollte damit jedoch noch nicht enden: Nach einem Freistoß in der 76. Minute kann Mehmedi zum 5:3-Endstand für die Schweiz einnetzen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •