Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tennis: Schweiz verpasst vorzeitigen Sieg im Davis-Cup

News von LatestNews 1544 Tage zuvor (Redaktion)

Tennisplatz
© laneyjaney, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Die Schweiz hat den vorzeitigen Sieg im Davis-Cup verpasst. Das Schweizer Tennisdoppel aus Roger Federer und Stanislas Wawrinka unterlag am Samstag in Amsterdam dem niederländischen Team aus Robin Haase und Jean-Julien Rojer mit 4:6, 2:6, 7:5, 6:3. Eine Schwächephase kostete die Schweizer die ersten beiden Sätze. In den restlichen Sätzen zeigten sie zwar ein besseres Spiel, Rojer und Haase traten aber insgesamt geschlossener auf und erkämpften sich so den Sieg.

Damit liegen die Schweizer nur noch mit 2:1 in Führung. Den entscheidenden dritten Punkt kann Federer aber am Sonntag im Einzel gegen Thiemo de Bakker holen. Im zweiten Einzel trifft Wawrinka auf Haase.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •