Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Telekom, Web.de und GMX wollen E-Mails sicherer machen

News von LatestNews 1502 Tage zuvor (Redaktion)

Nutzer an einem Computer
© über dts Nachrichtenagentur
Die Unternehmen Telekom und United Internet haben eine Brancheninitiative für sicherere E-Mail-Kommunikation in Deutschland angekündigt. "E-Mail Made in Germany" heißt die Kampagne der beiden Kommunikationsunternehmen, zu denen die E-Mail-Dienste T-Online, GMX und Web.de gehören. Kommunikationen zwischen den Servern sollen ab 2014 mit SSL/TSL verschlüsselt werden.

"Die Speicherung aller Daten erfolgt in sicheren Rechenzentren in Deutschland", hieß es seitens der Unternehmen. Den Nutzern werde darüber hinaus angezeigt, ob eine E-Mail aus dem Verbund gesendet wurde. Als "reine Marketing-Kampagne für eine längst überfällige Einstellung im Setup der Mail-Server ohne wirklich eine neue Stufe an Sicherheit zu erreichen", bezeichnete hingegen die Seite "Netzpolitik.org" die Initiative. Die Maßnahmen würden am generellen Sicherheitsproblem im E-Mailverkehr nichts ändern, lediglich die Verschlüsselung mit SSL sei eine Neuerung, so die Netzexperten weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •