Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Telekom-Chef Obermann schlägt Bildungs-Soli für Kinder aus sozial schwachen Familien vor

News von LatestNews 2023 Tage zuvor (Redaktion)

René Obermann
© Deutsche Telekom, Text: dts Nachrichtenagentur
René Obermann, Vorstandschef der Deutschen Telekom AG, würde eine höhere Vermögenssteuer akzeptieren, "wenn das Geld zum Beispiel für eine Art Bildungs-Soli und für bessere Chancen von Kindern in sozial schwachen Familien genutzt würde". Das sagte Obermann in einem Gespräch mit dem Hamburger Nachrichten-Magazin "Der Spiegel". "Es gibt in Deutschland immer noch viel zu viel Kinderarmut", so Obermann.

"Einen Steuer-Freibrief" würde er der Politik mit einer höheren Vermögensabgabe "aber nicht ausstellen". Generell sieht der Telekom-Chef "natürlich Fehlentwicklungen", was manche Managergehälter angeht. "Deshalb halte ich die Debatten über Angemessenheit, Maß und Mitte für gut und wichtig, weil sie das Verantwortungsbewusstsein aller Akteure schärfen", so Obermann.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •