Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Tabakgegner unzufrieden mit EU-Richtlinie

News von LatestNews 1263 Tage zuvor (Redaktion)

Raucherin
© über dts Nachrichtenagentur
Die Tabakgegner sind unzufrieden mit der Tabakprodukterichtlinie, die am Freitag von den EU-Gesundheitsministern bei ihrem Treffen in Luxemburg beraten wird. Die Regelungen gingen nicht weit genug, sagte der Sprecher des Forums Rauchfrei, Johannes Spatz, der "Berliner Zeitung". Der Entstehungsprozess der Tabakproduktrichtlinie sei insgesamt enttäuschend.

Von vielen ihrer ursprünglichen Pläne sei die EU-Kommission wieder abgerückt. "Wir fordern ein Verbot des Zigarettenverkaufs an Automaten, Einheitsverpackungen und dass Zigaretten am Ort des Verkaufs nicht mehr präsentiert werden dürfen", sagte Spatz der Berliner Zeitung. "Der Entstehungsprozess der Richtlinie zeigt den intensiven Einfluss der Tabakindustrie in der Europäischen Union und in Deutschland."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •