Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Syrien will UN-Kontrolleuren Untersuchung nun doch erlauben

News von LatestNews 1574 Tage zuvor (Redaktion)
Syrien will nach offiziellen Angaben den UN-Chemiewaffeninspektoren nun doch erlauben, den mutmaßlichen Giftgasangriff vor Ort zu untersuchen. Das Außenministerium teilte mit, die Experten würden Zugang zu dem bombardierten Vorort von Damaskus erhalten. In New York bestätigte das Büro von UNO-Generalsekretär Ban, die syrische Regierung habe die nötige Zusammenarbeit zugesagt.

Diese schließe auch ein, die Feindseligkeiten an der Stelle des Vorfalls einzustellen. Nach UN-Angaben sollen die Arbeiten am Montag beginnen. UN-Generalsekretär Ban habe den Leiter der Gruppe angewiesen, dem Vorfall höchste Priorität zu geben. Regierung und Opposition werfen sich bislang gegenseitig vor, letzte Woche Giftgas eingesetzt zu haben. Dabei sollen nach Angaben der Opposition rund 1.300 Menschen ums Leben gekommen sein. Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" hatte am Samstag unter Berufung auf drei Krankenhäuser berichtet, es gebe Hinweise auf einen Giftgaseinsatz, sprach jedoch nur von rund 350 Todesopfern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •