Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Syrien: Tote und Verletze bei Bombenanschlag auf Innenministerium

News von LatestNews 1688 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einem Bombenanschlag auf das syrische Innenministerium in Damaskus sind nach Berichten des staatlichen Fernsehens zahlreiche Menschen getötet und weitere verletzt worden. Konkrete Zahlen wurden zunächst aber nicht bekannt gegeben. Offenbar handelte es sich um einen aufwendig geplanten Anschlag.

So soll es drei separate Explosionen gegeben haben, eine davon über eine Autobombe. Unterdessen wurde die syrische Opposition auf einer Konferenz in Marrakesch von rund 130 Staaten und Organisationen anerkannt. Sie sei "die legitime Vertretung des syrischen Volkes", heißt es in der Abschlusserklärung des eintägigen Treffens. Auch die USA, die EU, Großbritannien und Frankreich hatten das Oppositionsbündnis bereits anerkannt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •