Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Syrien: Mindestens 184 Tote bei Luftangriffen

News von LatestNews 1771 Tage zuvor (Redaktion)
Bei Luftangriffen der syrischen Armee sind am Wochenende mindestens 184 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien mindestens 128 Zivilisten, teilte die "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte" mit. Die Angriffe hätten sich in der Metropole Aleppo ereignet, berichten oppositionelle Aktivisten.

Die Luftwaffe habe auch die international geächteten Fassbomben eingesetzt. Zudem sei die von der radikal-sunnitischen Miliz "Islamischer Staat" gehaltene Ortschaft Al-Bab getroffen worden, dort starben auf einem Markt mindestens 59 Menschen. Die syrische Armee hatte zuletzt mehrere Niederlagen gegen Rebellen und den Islamischen Staat hinnehmen müssen. Machthaber Assad kontrolliert mittlerweile weniger als die Hälfte des syrischen Territoriums.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •