Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Syrien: Aktivisten berichten von neuem Massaker mit 13 Toten

News von LatestNews 1650 Tage zuvor (Redaktion)
Syrische Aktivisten haben ein Video veröffentlicht, das ein neues Massaker an Gegnern des Assad-Regimes mit 13 Toten zeigen soll. Das bestätigte der Leiter der UNO-Mission, Robert Mood. Die Aufnahmen sollen aus der Provinz Deir al-Sol im Osten Syriens stammen, wo auch die Leichen gefunden wurden.

Wer die Opfer sind, steht aber noch nicht fest. In Berichten aus Oppositionskreisen heißt es, die aus nächster Nähe erschossenen Männer seien zivile Deserteure. Es könnte sich aber auch um Arbeiter der Ölgesellschaft al-Furat handeln, die am Samstag verschleppt worden sind. "Wir wissen nicht, wer diese Männer getötet hat, und wir haben keine Hinweise darauf, dass sie Arbeiter sind. Wir fordern eine umgehende Untersuchung", sagte der Vorsitzende der Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter, Rami Abdurrahman. Wegen des Massakers in Hula hatte der UNO-Menschenrechtsrat eine Sondersitzung einberufen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •