Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Super-Bowl-Auftritt: Christina Aguilera versingt sich bei US-Nationalhymne

News von LatestNews 3054 Tage zuvor (Redaktion)

Sängerin Christina Aguilera
© Sony/Alix Malka, über dts Nachrichtenagentur
Die US-Popsängerin Christina Aguilera hat während ihres Auftritts beim Super Bowl beim Absingen der Nationalhymne gepatzt. Anstatt der vierten Zeile "O`er the ramparts we watched were so gallantly streaming" wiederholte die Sängerin bei ihrer Darbietung im Stadion texanischen Arlington die zweite Zeile der Hymne mit den falschen Worten "What so proudly we watched at the twilight`s last reaming". "Ich kann nur hoffen, dass jeder meine Liebe für dieses Land spüren konnte und dass der wahre Geist der Hymne dennoch deutlich wurde", erklärte Aguilera nach dem Auftritt.

In Deutschland erregte die Popsängerin Sarah Connor 2005 mit einem ähnlichen Fall Aufsehen, als sie bei der Eröffnungsfeier der Münchner Allianz-Arena die deutsche Nationalhymne mit einer falschen Textzeile sang.

© dts Nachrichtenagentur

Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


-->

Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •